Nothilfebanner 3


Veranstaltungen und Öffentlichkeitsarbeit

Erste Hilfe beim Meerschweinchen!

Erste Hilfe!
In Planung ist ein Lehrgang für jeden interessierten Halter
unter der Leitung von Tierärztin Fenia Jana de Bruin
.
Näheres dazu wird in Kürze bekanntgegeben...

******************************************************************************

AKTUELL!     Sommerfest des Tierschutzvereines Ahrensburg/Großhansdorf     AKTUELL!

Sommerfest

Am 25. Juni 2017 von 10 bis 16 Uhr...

Am 25. Juni beteiligen wir uns mit der Meerschweinchen-Nothilfe-Hamburg e.V. beim Sommersfest
des Tierheimes Großhansdorf. Astrid Hahn, alias "Stickoma" stellt uns wieder schöne Kuschelsachen
zu Verfügung, die dort für Euch zur Auswahl bereitstehen. Vorbestelle Kuschelsachen
können auch dort abgeholt werden. Wir freuen uns über Euer zahlreiches Erscheinen...


*******************************************************************************

    Frühlingsfest des Hamburger Tierschutzvereines

Frühlingsfest

Wir waren dabei!
Am Sonntag den 7. Mai von 9 bis 16 Uhr
im Tierheim Süderstraße...
An unserem Stand werden wir artgerechte und nicht artgerechte Haltung von
Meerschweinchen präsentieren und allerllei gebrauchtes und selbstgefertigtes Zubehör
zum Verkauf anbieten. "Stickoma" Astrid Hahn stellt uns einige ihrer tollen Kuschelsachen
zur Verfügung. Ein Teil des Verkaufserlöses kommt unserer Tierschutzarbeit zugute.

Stickoma

Update: Der Tag war ein voller Erfolg. Das gute Wetter lockte viele Besucher ins Tierheim!
Hier ein paar Eindrücke vom Frühlingsfest:

HTV 1  HTV 2
HTV 3  HTV 4
HTV 5  HTV 6


**********************************************************************************************************************

Kräuterwanderungen für Meerschweinchen

Kräuterwanderung

Wir führen regelmäßig kleine Wanderungen mit Vereinsmitgliedern und interessierten
Haltern durch. Hier können die Teilnehmer gesundes und artgerechtes Frischfutter
aus der Natur kennenlernen. Die Gräser, Kräuter und Bäume werden bestimmt und deren
Eignung als Futter besprochen. Wir lernen Giftpflanzen und Futterpflanzen und deren
medizinische Bedeutung für unsere Haustiere kennen.

In diesem Jahr geht es weiter, vorraussichtlich erster Termin ist der 9. April um 15 Uhr.
Weitere Termine sind der 23. April, 14. Mai, 10. Juni (Samstag), 9. Juli, 13. August,
10. September und unter Vorbehalt 8. Oktober (witterungsabhängig)!


Näheres erfahren Sie auf Nachfrage unter Telefon 040 280 51 540 (ab 11 Uhr und bis Mitternacht).
Die Teilnahme ist für Kinder unter 12 Jahren und Vereinsmitglieder kostenlos.
Nichtmitglieder bitten wir um eine Spende von 5 Euro zugunsten
der Meerschweinchen-Nothilfe-Hamburg e.V.

Video "Die Wiese" zur Einstimmung...

***********************************************************************************************************************

1. Workshop zum vereinsinternen Sachkundenachweis 2017

Am 24. September 2017 findet eine Fortbildungsmaßnahme für Vereinsmitglieder
  statt, die Pflegestelle werden möchten. Natürlich können alle interessierten
Mitglieder daran teilnehmen. Gemeinsam erarbeiten wir dabei das Wissen
für die erforderliche Sachkunde zu Meerschweinchen. Dieses Wissen ist
gleichermaßen wichtig für jeden Halter und nach Tierschutzgesetz
sollte jeder Tierhalter sich dieses Wissen aneignen.

Der Workshop wird mit einer kleinen Prüfung abgeschlossen und
der/die Teilnehmer erhalten bei Bestehen eine Urkunde.
Um Voranmeldung wird gebeten, vor Ort ist eine Teilnahmegebühr
von 5 Euro an den Verein zu entrichten.

Dieser "Sachkundenachweis" entspricht nicht dem gesetzlichen
Nachweis der Aufsichtsbehörde, er gilt nur vereinsintern.

Nähere Informationen erhalten Sie telefonisch unter:

040 280 51 540
__________________________________________________________________________________________________________________________


Vergangene Veranstaltungen:


Kindersonntag im Tierheim Süderstraße des HTV mit unserer Beteiligung
am 5. Februar 2017


KIndersonntag

Die gelungene Verantaltung hat allen Teilnehmern Spaß gemacht.
Mit dabei waren 3 Vereinsmitglieder und die entspannten Meerschweinchenkastraten
Quax und Rocky. Die Kinder konnten spielerisch den Umgang mit
den scheuen Fluchttieren erlernen und sich selber dabei die
Frage beantworten, ob sie selber Halter werden möchten, oder lieber nicht.

Wir danken dem HTV und Frau Sybille Kähler-Schnoor
für die gute Zusammenarbeit!

Kindersonntag 1  Kindersonntag 2  Kindersonntag 3


 ******************************************************************************



Workshop in einer Schule in Hamburg


Workshop 1  Workshop 2

Im Johannes Brahms Gymnasium in Hamburg führen wir regelmäßig
Workshops zum Thema Meerschweinchen durch. Die Kinder lernen bei
gemeinsamen Arbeiten um und mit den Tieren der Zoo-AG spielerisch
das Verhalten, die Pflege und den Umgang mit den Kleintieren kennen.
Ehrenamtlich leiten Robert und Gabriele Busch diese wichtige
Veranstaltung gemeinsam mit der verantwortlichen Lehrerin.
Die Schüler sind die Zukunft der Tierhaltung. Nur durch aufgeklärte,
junge Menschen kann sich dauerhaft das Verhältnis zwischen
Tier und Mensch verändern.