Nothilfebanner3






*** Alle Tiere sind mit einem Tierchip unverwechselbar gekennzeichnet ***
und bei "Tasso" registriert.


Legende:

angefragt = Ein Interessent hat telefonisch oder per Mail sein Interesse an dem Tier bekundet.
reserviert = Ein Interessent hat verbindlich eine Anzahlung für das Tier gemacht und seine Haltung wurde für geeignet befunden.

Schweinchen aus Innenhaltung können nur von Mitte Mai bis Ende September
in Außen- oder Kaltstallhaltung ziehen, umgekehrt ist das aber kein Problem!

Unter jedem hier vorgestellten Tier findest Du einen E-Mail-Kontakt, so kannst Du direkt mit der Pflegestelle
Kontakt aufnehmen. Über ein paar Fotos Deiner Haltung freut sich jede Pflegestelle sehr!



Die Tiere auf dieser Seite sitzen bei verschiedenen Pflegestellen, die unser Vertrauen genießen.
Jede Pflegestelle handelt eigenverantwortlich und organisiert Tierarztbehandlungen selbtständig.
Die Erstellerin dieser Homepage und der Verein Meerschweinchen-Nothilfe-Hamburg e.V. sind dennoch
nicht verantwortlich oder haftbar zu machen für die Pflegestellen und deren Handlungen.




Diese Seite wird beinahe täglich aktualisiert: Zuletzt am 18. Juli 2018 um 21.20 Uhr!


Kastraten


Günther

Shelty-Mix, Lilac-Safran-Weiß, geb. ca. 2013
Mitte   Mitte

Günther und Kurt (ausgezogen) wurden wegen Haltungsaufgabe abgegeben.
Günther, genannt Günni wurde am 3. Mai kastriert und darf ab 15. Juni zu Mädels oder auch früher in eine Männer-WG ausziehen.
Innenhaltung
Schutzgebühr: 60 Euro

Kontakt Pflegestelle
Email

*****

Ludwig

Merino, Schwarz-Rot-Weiß, geb. August 2015

Ludwig wurde wegen Haltungsaufgabe bei der Nothilfe abgegeben.
Er wurde am 24. April kastriert und darf ab 06. Juni zu netten Mädels ausziehen.
Ludwig ist der geborene Haremswächter, kümmert sich derzeit sehr liebevoll um seine Weibchen
und auch ein paar Jungtiere in der Pflegestelle. Wir würden uns sehr darüber freuen,
wenn er diese Aufgabe auch in seinem neuen Zuhause weiterführen könnte.
Innenhaltung
Schutzgebühr: 60 Euro
reserviert für Fam. Kulsky

*****

Hardin

Shelty-Mix, Lemonagouti-Weiß, geb. 27. Juni 2017
Mitte   Mitte

Hardin wurde in einer Pflegestelle der Nothilfe geboren und ist ein Frühkastrat.
Er hat knapp ein Jahr lang einem älteren Buben als Leihmeerschweinchen Gesellschaft geleistet.
Hardin ist eher zurückhaltend und kein Streichel-Schweinchen.
Innenhaltung
Schutzgebühr: 60 Euro

Kontakt Pflegestelle
Email

*****

Yoshi

Glatthaar, Schwarz-Schimmel, geb. Anfang 2017

Yoshi hat leider sein Weibchen vor kurzem verloren und wurde wegen Haltungsaufgabe bei uns abgegeben.
Er ist sehr ängstlich und hält nicht viel von Menschenhänden, dafür sind ihm Mädels um so lieber.
Yoshi sucht ein Zuhause auf Lebenszeit!
Außenhaltung
Schutzgebühr: 60 Euro

Kontakt Pflegestelle
Email

*****

Möhrwin

Peruaner-Mix, Rot, geb. Mitte/Ende April 2018
Mitte   Mitte

Der kleine rote Möhrwin (links mit seinen Brüdern) wurde viel zu früh der Mutter entrissen
und von einer skrupellosen Vermehrerin mit den Brüdern und einem kaum älteren Böckchen an eine Anfängerin verkauft.
Auch der mitverkaufte Käfig von 100 x 50 cm war zur Haltung überhaupt nicht geeignet. Die völlig überforderte
Halterin konnte die sich wüst streitenden, von Milben und Haarlingen befallenen Jungtiere nicht behalten.
Möhrwin wurde am 7. Juni kastriert und kann ab 20. Juli zu erwachsenen Mädels oder auch früher in eine Buben-WG ausziehen.
Bitte fragen Sie diesen Buben nicht an, wenn Sie zuhause ein einsames Mädel sitzen haben.
Die Wartezeit wäre zu lange!

Innenhaltung
Schutzgebühr: 60 Euro

Kontakt Pflegestelle
Email

*****

Barney

Peruaner-Mix, Schwarz-Rot, geb. Mitte/Ende April 2018

Der kleine Barney wurde mit seinen Brüdern Möhrwin und Ferdinand viel zu früh der Mutter entrissen
und von einer skrupellosen Vermehrerin mit den Brüdern und einem kaum älteren Böckchen an eine Anfängerin verkauft.
Auch der mitverkaufte Käfig von 100 x 50 cm war zur Haltung überhaupt nicht geeignet. Die völlig überforderte
Halterin konnte die sich wüst streitenden, von Milben und Haarlingen befallenen Jungtiere nicht behalten.
Barney wurde am 31. Mai kastriert und darf ab 13. Juli zu Mädels oder auch früher in eine Männer-WG ausziehen
Bitte fragen Sie diesen Buben nicht an, wenn Sie zuhause ein einsames Mädel sitzen haben.
Die Wartezeit wäre zu lange!

Innenhaltung
Schutzgebühr: 60 Euro

Kontakt Pflegestelle
Email

*****

Ferdinand

Peruaner-Mix, Schwarz-Rot, geb. Mitte/Ende April 2018

Der kleine Ferdinand wurde mit seinen Brüdern Möhrwin und Barney viel zu früh der Mutter entrissen
und von einer skrupellosen Vermehrerin mit den Brüdern und einem kaum älteren Böckchen an eine Anfängerin verkauft.
Auch der mitverkaufte Käfig von 100 x 50 cm war zur Haltung überhaupt nicht geeignet. Die völlig überforderte
Halterin konnte die sich wüst streitenden, von Milben und Haarlingen befallenen Jungtiere nicht behalten.
Ferdinand wurde am 31. Mai kastriert und darf ab 13. Juli zu Mädels oder auch früher in eine Männer-WG ausziehen
Bitte fragen Sie diesen Buben nicht an, wenn Sie zuhause ein einsames Mädel sitzen haben.
Die Wartezeit wäre zu lange!

Innenhaltung
Schutzgebühr: 60 Euro

Kontakt Pflegestelle
Email

*****

Rocko

Rex-Rosetten-Mix (Somali), Schwarz-Rot Brindle, geb. 4. Mai 2018

Mutter Aria wurde mit 37 weiteren Schweinchen aus einem Gewächshaus geholt.
Die Kleinen Rocko und Aron kamen in der Pflegestelle zur Welt. Sie wurden am 29. Mai frühkastriert
und dürfen ab einem Gewicht von 300 g zu erwachsenen Schweinchen ausziehen (Fotos von Ende Mai).
Innenhaltung
Schutzgebühr: 60 Euro

Kontakt Pflegestelle
Email

*****

Aron

Rex-Rosetten-Mix (Somali), Coffee (?)-Gold-Weiß, geb. 4. Mai 2018

Mutter Aria wurde mit 37 weiteren Schweinchen aus einem Gewächshaus geholt.
Die Kleinen Rocko und Aron kamen in der Pflegestelle zur Welt. Sie wurden am 29. Mai frühkastriert
und dürfen ab einem Gewicht von 300 g zu erwachsenen Schweinchen ausziehen (Fotos von Ende Mai).
Innenhaltung
Schutzgebühr: 60 Euro

Kontakt Pflegestelle
Email

*****

Kurti

Glatthaar, Sepia-Creme-Weiß, geb. November 2015

Kurti ist ein echter Kletterkünstler, sehr sportlich und agil.
Er war 2 Jahre als Leihmeerschweinchen unterwegs und sucht nun ein Zuhause auf Lebenszeit.
Innenhaltung
Schutzgebühr: 60 Euro

Kontakt Pflegestelle
Email

*****

Howard

Crested, Schwarz-Rot, geb. Juni 2012

Howard war gut 2 Jahre als Leihmeerschweinchen unterwegs und sucht ein Zuhause auf Lebenszeit.
Leider hat der ehemals behandelnde Tierarzt die Zähne durch Abknipsen gekürzt, so dass der arme Kerl
gespaltene untere Schneidezähne hat. Das stört ihn beim Fressen nicht, muss aber vom künftigen Halter beobachtet werden.
Die Pflegestelle wird über alle Maßnahmen ausführlich informieren.
Innenhaltung
Schutzgebühr: 60 Euro

Kontakt Pflegestelle
Email

*****

Kalle

Rosette, Sepia-Creme-Brindle, geb. ca. Mitte 2017

Kalle und Pitt lebten in zeitweise in einer Transportbox.
Ihre Retter konnten sie nicht behalten und gaben sie bei der Nothilfe ab.
Kalle ist ein junger Wilder, er möchte nach Ablauf seiner Kastrationsfrist ab 2. August unbedingt zu Damen ziehen.
Nach Futter betteln kann er schon ganz gut, vorsichtig nimmt er dieses auch aus der Hand.
Anfassen ist für ihn aber ganz und gar nicht ok.
Bitte fragen Sie diesen Buben nicht an, wenn Sie zuhause ein einsames Mädel sitzen haben.
Die Wartezeit wäre zu lange!

Außenhaltung
Schutzgebühr: 60 Euro
reserviert für Familie Noris

*****

Pitt

Crested-Mix, Sepia-Creme-Weiß, geb. Mitte 2017
Ahrensburg   Ahrensburg

Kalle und Pitt lebten in zeitweise in einer Transportbox.
Ihre Retter konnten sie nicht behalten und gaben sie bei der Nothilfe ab.
Pitt ist ein schüchterner Kastrat der aber von seiner Männer-WG nicht so viel hält.
Er möchte nach Absitzen seiner Kastrationsfrist ab 2. August gerne zu netten Damen umziehen.
Bitte fragen Sie diesen Buben nicht an, wenn Sie zuhause ein einsames Mädel sitzen haben.
Die Wartezeit wäre zu lange!

Innenhaltung
Schutzgebühr: 60 Euro

Kontakt Pflegestelle
Email

*****

Peppa

Glatthaar, Schwarz-Rot-Weiß, geb. November 2017

Peppa wurde zusammen mit Lina als zweites vermeindliches Weibchen erworben.
Wie sich herausstellte handelte es sich bei Peppa aber um einen Buben und es gab Nachwuchs.
Es gab 3 entzückende Junge: Neo, Tiara und Tiffany.
Die Halter entschlossen sich nun die Tiere bei der Nothilfe abzugeben.
Peppa wurde am 4. Juli kastriert und kann ab 16. August zu Mädels oder auch früher in eine Buben-WG ausziehen.
Bitte fragen Sie diesen Buben nicht an, wenn Sie zuhause ein einsames Mädel sitzen haben.
Die Wartezeit wäre zu lange!

Innenhaltung
Schutzgebühr: 60 Euro

Kontakt Pflegestelle
Email

*****

Neo

Crested, Sepia-Buff, geb. 2. Juni 2018

Peppa wurde zusammen mit Lina als zweites vermeindliches Weibchen erworben.
Wie sich herausstellte handelte es sich bei Peppa aber um einen Buben und es gab Nachwuchs.
Es gab 3 entzückende Junge Neo, Tiara und Tiffany.
Die Halter entschlossen sich nun die Tiere bei der Nothilfe abzugeben.
Neo wurde am 4. Juli frühkastriert und kann mit 300 g zu erwachsenen Schweinchen ausziehen.
Update: Neo hat sein Abgabegewicht am 11. Juli erreicht!
Innenhaltung
Schutzgebühr: 60 Euro

Kontakt Pflegestelle
Email

*****

Jojo

Crested-Mix, Goldagouti-Rot-Weiß, geb. September 2016
Mitte   Mitte

Max und Jojo wurden als Frühkastraten in einem Hamburger Zooladen erstanden.
Leider wurde ein Familienmitglied der Halter allergisch und trotz aller Bemühungen
konnte keine andere Lösung als die Abgabe der beiden gefunden werden.
Jojo war nur kurz als Leihmeerschweinchen unterwegs und sucht nun ein Zuhause auf Lebenszeit.
Innenhaltung
Schutzgebühr: 60 Euro
reserviert für J. Rehders

*****

Duncan

Glatthaar, Schwarz-Rot-Weiß, geb. November 2017
Mitte   Mitte
Ende 2017, als Baby------------------------------------>heute

Duncan ist ein sehr agiles Jungtier und immer auf Abenteuer aus.
Er war 3 Monate bei einer älteren Dame als Leihmeerschweinchen unterwegs
und sucht nun ein Zuhause auf Lebenszeit bei Mädels oder auch in einer Buben-WG.
Innenhaltung
Schutzgebühr: 60 Euro

Kontakt Pflegestelle
Email

*****

Beppo

Rex, Creme-Weiß, geb. 24. April 2017
Mitte   Mitte
Anfang 2017, als Baby------------------------------------>heute

Beppo hat gut ein Jahr einer älteren Schweinchendame Gesellschaft geleistet
und sucht nun ein Zuhause auf Lebenszeit bei Mädels oder auch in einer Buben-WG.
Innenhaltung
Schutzgebühr: 60 Euro

Kontakt Pflegestelle
Email

*****

Tempel

Angora, Lilac-Gold-Weiß, geb. Mitte 2015

Tempel wurde zusammen mit seinem Mädel Lilith bei uns abggegeben, weil die Halterin neben Job und Studium
kaum noch Zeit für die beiden Schweinchen fand. Beide sind keine Streichelschweinchen, sondern eher ruhig und zurückhaltend.
Innenhaltung
Schutzgebühr: 60 Euro

Kontakt Pflegestelle
Email