Nothilfebanner 3

Lieber Interessent!


Auf dieser Seite findest Du ausschließlich weibliche Meerschweinchen.
  Die Pflegestellen vermitteln diese Weibchen ausschließlich in eine Gruppe mit einem Kastraten, weil wir möchten
daß nicht gewollt oder ungewollt Babies entstehen. Der Tierschutzgedanke steht für uns an erster Stelle.
Es gibt in Notstationen und Tierheimen genügend arme Schweinchen,
die ein schönes Zuhause verdient haben. Außerdem ist die Abstammung von Notschweinchen
meistens unbekannt. Ohne Genetikkenntnisse und Kenntnisse der Abstammung
sollte keine Vermehrung stattfinden! Bitte lies dazu hier: Link!

***Abgabebedingungen***

Wir vermitteln ausschließlich in artgerechte Haltung und NICHT zu einem Kaninchen!
Ebenso vermitteln wir Weibchen nur in eine Gruppe MIT Kastraten, niemals in reine Weibchen-Gruppen!
Dies ist die einzige Möglichkeit der Bildung von Eierstockzysten beim weiblichen Meerschweinchen vorzubeugen.
Lesen sie dazu unseren Link!

Wir vermitteln grundsätzlich keine tragenden Notschweinchen. Es kann zu viel Unvorhersehbares während
der Trächtigkeit und Säugezeit passieren, was das Leben von Mutter und Kindern in Gefahr bringt.
Solche tragenden Weibchen gehören ausschließlich in sachkundige und erfahrende Hände.
Abgabe erst nach Trächtigkeit und angemessener Säuge- und Erholungszeit!

Schweinchen aus Innenhaltung können nur von Mitte Mai bis Ende September
in Außen- oder Kaltstallhaltung ziehen, umgekehrt ist das aber kein Problem!


  Die Pflegestellen finanzieren alle Tierarztbehandlungen aus eigenen
Mitteln oder durch Patenschaften.
Die Schutzgebühren von 35 Euro pro Weibchen bei der Vermittlung decken häufig nicht annähernd
die Kosten für Tierarzt, Unterbringung und Ernährung der Notnasen.
*** Alle Tiere sind mit einem Tierchip unverwechselbar gekennzeichnet ***
und bei "Tasso" registriert.


Legende:

angefragt = Ein Interessent hat telefonisch oder per Mail sein Interesse an dem Tier bekundet.
reserviert = Ein Interessent hat verbindlich eine Anzahlung für das Tier gemacht
und seine Haltung wurde für geeignet befunden.

Unter jedem hier vorgestellten Tier findest Du einen E-Mail-Kontakt, so kannst Du mit den Pflegestellen
Kontakt aufnehmen. Über ein paar Fotos Deiner Haltung freut sich jede Pflegestelle sehr!


Die Tiere auf dieser Seite sitzen bei verschiedenen Pflegestellen, die unser Vertrauen genießen.
Jede Pflegestelle handelt eigenverantwortlich und organisiert Tierarztbehandlungen selbtständig.
Die Erstellerin dieser Homepage und der Verein Meerschweinchen-Nothilfe-Hamburg e.V. sind dennoch
nicht verantwortlich oder haftbar zu machen für die Pflegestellen und deren Handlungen.


 

Diese Seite wird beinahe täglich aktualisiert: Zuletzt am 24. Juni 2017 um 16.20 Uhr!


Weibchen




Mia

 
Glatthaar, Sepia-Creme-Weiß, geb. 2013 (?)
Mia 1  Mia
                        2

Mia wurde aus gesundheitlichen Gründen sehr schweren Herzens bei uns abgegeben.
Charakter: Hat sich zu einem mutigeren Schweinchen entwickelt. War anfangs
lange panisch und ängstlich. Nun neugierig und zutraulicher.
Innenhaltung!

Schutzgebühr: 35 Euro
 
angefragt von J. Lühmann
 

 
*****


Emma

Rosetten-Mix, Schwarz-Weiß, geb. August 2013
Emma  Emma 2

Emma wurde schweren Herzens aus gesundheitlichen Gründen bei uns abgegeben.
Sie ist ein etwas dominantes Mädel, das sehr selbstbewusst ihr Recht fordert.
Es wäre besser, wenn sie in einer größeren Gruppe ein Zuhause findet. 
Innenhaltung!
Schutzgebühr: 35 Euro

Kontakt zur Pflegestelle per Email


*****


 
Dori und Naomi


Glatthaar-Mix, Goldagouti-Rot-Weiß, geb. ca. Anfang 2013
Dori 1  Naomi

Dori wurde irrtümlich als Böckchen erworben und ist sehr spät Mutter geworden. Glücklicherweise
hat sie ihre zwei Jungen gesund zur Welt gebracht. Ihr Sohn Batida und Tochter Naomi sind aus
dem gröbsten heraus. Nun wurde drei mutterlose Jungen bei der Nothilfe abgegeben, die zu dem
Zeitpunkt erst 4 Tage alt waren. Da Dori noch Milch hat wurde sie zur Amme der Babies.

Babies 1  Babies 2

Sie kann also erst ausziehen, wenn die Adoptivkinder Jane, Caius und Aro abgesäugt und selbständig sind.
Naomi kann mit 300 g zu erwachsenen Schweinchen ausziehen, verlieben erlaubt!
Innenhaltung!

Schutzgebühr Dori, Naomi und Jane: 35 Euro
Schutzgebühr Caius und Aro: 60 Euro
Dori, Naomi und Jane sind angefragt



*****


Helga

Glatthaar, Schwarz, geb. Juli 2013
Helga 

 
Helga wurde vor 2 Jahren vermittelt. Leider ändern sich manchmal die Lebensumstände
und so muss nun die Haltung aufgegeben werden. Sie hat auch ihren Kastraten Karl
und ihre 3 Freundinnen Schnuff, Ludmilla und Skuddy mitgebracht.
  Helga sucht nun ein Zuhause auf Lebenszeit!
Innenhaltung
Schutzgebühr: 35 Euro

Kontakt zur Pflegestelle per Email

*****

Skuddy

Glatthaar, Lemonagouti-Creme-Weiß, geb. November 2011

Skuddy 

Skuddy sollte als Jungtier als Futter in einem Tierpark enden. Die Halterin hat sie dort gerettet.
 
Leider ändern sich manchmal die Lebensumstände und so muss nun die Haltung aufgegeben werden.
Skuddy hat auch ihren Kastraten Karl und 3 Freundinnen Helga, Schnuff und Ludmilla mitgebracht.
  Skuddy sucht nun ein Zuhause auf Lebenszeit!
Innenhaltung
Schutzgebühr: 35 Euro
reserviert






_______________________________________________________________________________________________________________


Weitere Meerschweinchen suchen bei unseren Kollegen vom
Tierschutzverein Vorpommersche Boddenlandschaft e.V.
ein artgerechtes Zuhause!


Bodden
_______________________________________________________________________________________________________________


Gehe zu:

<------ Zurück zur Hauptseite

Unsere Vermittlungstiere:

Kastraten

Paare und Gruppen