Nothilfebanner3






*** Alle Tiere sind mit einem Tierchip unverwechselbar gekennzeichnet ***
und bei "Tasso" registriert.


Legende:

angefragt = Ein Interessent hat telefonisch oder per Mail sein Interesse an dem Tier bekundet.
reserviert = Ein Interessent hat verbindlich eine Anzahlung für das Tier gemacht und seine Haltung wurde für geeignet befunden.

Schweinchen aus Innenhaltung* können nur von Mitte Mai bis Ende September
in Außen- oder Kaltstallhaltung ziehen, umgekehrt ist das aber kein Problem!

Unter jedem hier vorgestellten Tier findest Du einen E-Mail-Kontakt, so kannst Du direkt mit der Pflegestelle
Kontakt aufnehmen. Über ein paar Fotos Deiner Haltung freut sich jede Pflegestelle sehr!


Abgabebedingungen


Die Tiere auf dieser Seite sitzen bei verschiedenen Pflegestellen, die unser Vertrauen genießen.
Jede Pflegestelle handelt eigenverantwortlich und organisiert Tierarztbehandlungen selbständig.
Die Erstellerin dieser Homepage und der Verein Meerschweinchen-Nothilfe-Hamburg e.V. sind dennoch
nicht verantwortlich oder haftbar zu machen für die Pflegestellen und deren Handlungen.




Diese Seite wird täglich aktualisiert: Zuletzt am 22. November 2020 um 21.15 Uhr!


Weibchen


Liza

Glatthaar-Mix, Goldagouti-Rot-Weiß, geb. ca. August 2020     # 20/288
Norderstedt   Norderstedt
Zur Vergrößerung Fotos anklicken!
Liza stammt aus unserem jüngsten Großnotfall mit über 60 Tieren am 8. Oktober.
Zum Glück beteiligten sich auch andere Nothilfen und Tierheime an der Aufnahme.
Die Tiere sind unterernährt und sehr ängstlich. Es wird etwas dauern
bis alle Mädel ihre Jungen bekommen und aufgezogen haben.
Noch kann eine Trächtigkeit nicht ausgeschlossen werden.
Update: Liza ist NICHT tragend! :-D

Innenhaltung*
Schutzgebühr: 40 Euro

Kontakt Pflegestelle
Email

*****

Maggy

Glatthaar-Mix, Rot-Weiß, geb. ca. August 2020     # 20/289
Norderstedt   Norderstedt
Zur Vergrößerung Fotos anklicken!
Maggy stammt aus unserem jüngsten Großnotfall mit über 60 Tieren am 8. Oktober.
Zum Glück beteiligten sich auch andere Nothilfen und Tierheime an der Aufnahme.
Die Tiere sind unterernährt und sehr ängstlich. Es wird etwas dauern
bis alle Mädel ihre Jungen bekommen und aufgezogen haben.
Noch kann eine Trächtigkeit nicht ausgeschlossen werden.
Update: Maggy ist NICHT tragend! :-D

Innenhaltung*
Schutzgebühr: 40 Euro

Kontakt Pflegestelle
Email

*****

Marge

Glatthaar-Mix, Rot-Weiß, geb. ca. Mai 2020     # 20/290
Norderstedt   Norderstedt
Zur Vergrößerung Fotos anklicken!
Marge stammt aus unserem jüngsten Großnotfall mit über 60 Tieren am 8. Oktober.
Zum Glück beteiligten sich auch andere Nothilfen und Tierheime an der Aufnahme.
Die Tiere sind unterernährt und sehr ängstlich. Es wird etwas dauern
bis alle Mädel ihre Jungen bekommen und aufgezogen haben.

Marge hat am 7. November 3 Junge geboren, leider war ein sehr großes Junges tot.
Auch ihr kleiner Sohn Thaddeus hat seine erste Lebensnacht nicht überstanden
und tobt nun mit seinem Bruder auf der immergrünen Wiese. Tochter Tapiwa geht es gut.
Marge kann erst nach angemessener Säuge- und Erholungszeit ausziehen.

Innenhaltung*
Schutzgebühr Marge: 40 Euro

Kontakt Pflegestelle
Email

*****

Quendoline

Glatthaar-Mix, Goldagouti-Rot-Weiß, geb. ca. Anfang 2020     # 20/294
Uetersen   Uetersen
Zur Vergrößerung Fotos anklicken!
Quendoline stammt aus unserem jüngsten Großnotfall mit über 60 Tieren am 8. Oktober.
Zum Glück beteiligten sich auch andere Nothilfen und Tierheime an der Aufnahme.
Die Tiere sind unterernährt und sehr ängstlich. Es wird etwas dauern
bis alle Mädel ihre Jungen bekommen und aufgezogen haben.
15. November: Quendoline hat am Abend des 15. November 2 Jungs geboren Quax und Quentin.

Innenhaltung*
Schutzgebühr: 40 Euro

Kontakt Pflegestelle
Email

*****

Mimmi

Glatthaar-Mix, Rot-Weiß, geb. ca. Juli 2020     # 20/295
Zur Vergrößerung Fotos anklicken!
Mimmi stammt aus unserem jüngsten Großnotfall mit über 60 Tieren am 8. Oktober.
Zum Glück beteiligten sich auch andere Nothilfen und Tierheime an der Aufnahme.
Die Tiere sind unterernährt und sehr ängstlich. Es wird etwas dauern
bis alle Mädel ihre Jungen bekommen und aufgezogen haben.
15. November: Mimmi ist nicht tragend und darf vermittelt werden.

Innenhaltung*
Schutzgebühr: 40 Euro

Kontakt Pflegestelle
Email

*****

Hopy

Glatthaar-Mix, Rot-Weiß, geb. ca. August 2020     # 20/296
Uetersen   Uetersen
Zur Vergrößerung Fotos anklicken!
Hopy stammt aus unserem jüngsten Großnotfall mit über 60 Tieren am 8. Oktober.
Zum Glück beteiligten sich auch andere Nothilfen und Tierheime an der Aufnahme.
Die Tiere sind unterernährt und sehr ängstlich. Es wird etwas dauern
bis alle Mädel ihre Jungen bekommen und aufgezogen haben.
19. November: Hopy hat am Abend des 19. November 2 Junge geboren Helga und Helge.

Innenhaltung*
angefragt von Melanie

*****

Louisa

Glatthaar-Mix, Rot-Weiß, geb. ca. August 2020     # 20/297
Zur Vergrößerung Fotos anklicken!
Louisa stammt aus unserem jüngsten Großnotfall mit über 60 Tieren am 8. Oktober.
Zum Glück beteiligten sich auch andere Nothilfen und Tierheime an der Aufnahme.
Die Tiere sind unterernährt und sehr ängstlich. Es wird etwas dauern
bis alle Mädel ihre Jungen bekommen und aufgezogen haben.
15. November: Louise ist sicher tragend.
Ein Verlieben ist aber durchaus schon erlaubt.

Innenhaltung*
Schutzgebühr: 40 Euro

Kontakt Pflegestelle
Email

*****

Louise

Glatthaar-Mix, Rot-Weiß, geb. ca. September 2020     # 20/298
Zur Vergrößerung Fotos anklicken!
Louise stammt aus unserem jüngsten Großnotfall mit über 60 Tieren am 8. Oktober.
Zum Glück beteiligten sich auch andere Nothilfen und Tierheime an der Aufnahme.
Die Tiere sind unterernährt und sehr ängstlich. Es wird etwas dauern
bis alle Mädel ihre Jungen bekommen und aufgezogen haben.
15. November: Louise ist nicht tragend und darf vermittelt werden.

Innenhaltung*
Schutzgebühr: 40 Euro

Kontakt Pflegestelle
Email

*****

Daisy

Glatthaar-Mix, Rot-Weiß, geb. ca. September 2020     # 20/299
Uetersen   Uetersen
Zur Vergrößerung Fotos anklicken!
Daisy stammt aus unserem jüngsten Großnotfall mit über 60 Tieren am 8. Oktober.
Zum Glück beteiligten sich auch andere Nothilfen und Tierheime an der Aufnahme.
Die Tiere sind unterernährt und sehr ängstlich. Es wird etwas dauern
bis alle Mädel ihre Jungen bekommen und aufgezogen haben.
15. November: Daisy ist nicht tragend und darf vermittelt werden.

Innenhaltung*
Schutzgebühr: 40 Euro

Kontakt Pflegestelle
Email

*****

Fritzi

Glatthaar-Mix, Rot-Weiß, geb. ca. Anfang September 2020     # 20/300
Herzhorn   Herzhorn
Zur Vergrößerung Fotos anklicken!
Fritzi stammt aus unserem jüngsten Großnotfall mit über 60 Tieren am 8. Oktober.
Zum Glück beteiligten sich auch andere Nothilfen und Tierheime an der Aufnahme.
Die Tiere sind unterernährt und sehr ängstlich. Es wird etwas dauern
bis alle Mädel ihre Jungen bekommen und aufgezogen haben.
Noch kann eine Trächtigkeit nicht ausgeschlossen werden.
Ein Verlieben ist aber durchaus schon erlaubt.

Innenhaltung*
Schutzgebühr: 40 Euro

Kontakt Pflegestelle
Email

*****

Hanni

Glatthaar-Mix, Rot-Weiß, geb. ca. 2019 (?)     # 20/304
Zur Vergrößerung Fotos anklicken!
Hanni stammt aus unserem jüngsten Großnotfall mit über 60 Tieren am 8. Oktober.
Zum Glück beteiligten sich auch andere Nothilfen und Tierheime an der Aufnahme.
Die Tiere sind unterernährt und sehr ängstlich. Es wird etwas dauern
bis alle Mädel ihre Jungen bekommen und aufgezogen haben.
Noch kann eine Trächtigkeit nicht ausgeschlossen werden.
Ein Verlieben ist aber durchaus schon erlaubt.

Hanni und Nanni hängen sehr aneinander unnd würden gerne zusammen bleiben.
Hanni hat am 10. Oktober 3 Junge geboren, es sind Tommy, Anika und Pippilotta.
Ein Auszug ist erst nach angemessener Säuge- und Erholungszeit möglich.

Innenhaltung*
angefragt von Julia Chuchra

*****

Nanni

Glatthaar-Mix, Goldagouti-Rot-Weiß, geb. ca. 2019     # 20/305
Zur Vergrößerung Fotos anklicken!
Nanni stammt aus unserem jüngsten Großnotfall mit über 60 Tieren am 8. Oktober.
Zum Glück beteiligten sich auch andere Nothilfen und Tierheime an der Aufnahme.
Die Tiere sind unterernährt und sehr ängstlich. Es wird etwas dauern
bis alle Mädel ihre Jungen bekommen und aufgezogen haben.
Noch kann eine Trächtigkeit nicht ausgeschlossen werden.
Ein Verlieben ist aber durchaus schon erlaubt.

Hanni und Nanni hängen sehr aneinander unnd würden gerne zusammen bleiben.
Nanni hat am 15. Oktober 3 Junge geboren, es sind Kalle, Jonte und Mia.
Ein Auszug ist erst nach angemessener Säuge- und Erholungszeit möglich.

Innenhaltung*
angefragt von Julia Chuchra

*****

Pippilotta

Glatthaar-Mix, Weiß d.e., geb. 10. Oktober 2020     # 20/307
Zur Vergrößerung Fotos anklicken!
Pippilotta ist ein Jungtier aus unserem jüngsten Großnotfall
mit über 60 Tieren am 8. Oktober. Sie ist die Tochter von Notdame Hanni
und kann ab 300 g Gewicht zu erwachsenen Schweinchen ausziehen.
Verlieben ist aber durchaus schon erlaubt!

Innenhaltung*
angefragt von Julia Chuchra

*****

Chihiro

Angora-Mix, Schwarz-Rot, geb. 2017     # 20/320
Zur Vergrößerung Fotos anklicken!
Chihiro wurde am 22. Oktober bei uns abgegeben.
Mehr Infos gibt es, wenn wir sie besser kennen!

Innenhaltung*
Schutzgebühr: 40 Euro

Kontakt Pflegestelle
Email

*****

Tapiwa

Glatthaar, Rot-Weiß, geb. 7. November 2020     # 20/339
Zur Vergrößerung Fotos anklicken!
Tapiwa ist ein Jungtier aus unserem jüngsten Großnotfall
mit über 60 Tieren am 8. Oktober. Sie ist die Tochter von Notdame Marge
und kann ab 300 g Gewicht zu erwachsenen Schweinchen ausziehen.
Verlieben ist aber durchaus schon erlaubt!

Innenhaltung*
Schutzgebühr: 40 Euro

Kontakt Pflegestelle
Email

*****

Leonore

Ridgeback, Schwarz-Rot, geb. 29. August 2020     # 20/342
Bremerhaven   Bremerhaven
Zur Vergrößerung Fotos anklicken!
Leonore und ihre beiden Schwestern wurden auf einem Bauernhof geboren und
kamen zu einer tierlieben Familie. Aus persönlichen Gründen mussten sie sich leider
wieder von ihren Meeris trennen. So sind sie am 7. November zu uns gekommen.

Innenhaltung*
Schutzgebühr: 40 Euro

Kontakt Pflegestelle
Email

*****

Adrienne

Sheltie-Mix, Schwarz-Rot Schimmel, geb. 29. August 2020     # 20/343
Bremerhaven   Bremerhaven
Zur Vergrößerung Fotos anklicken!
Adrienne und ihre beiden Schwestern wurden auf einem Bauernhof geboren und
kamen zu einer tierlieben Familie. Aus persönlichen Gründen mussten sie sich leider
wieder von ihren Meeris trennen. So sind sie am 7. November zu uns gekommen.

Innenhaltung*
reserviert


*****

Madame Curie

US-Teddy, Schwarz-Rot-Weiß, geb. 2017     # 20/344
Norderstedt
Zur Vergrößerung Fotos anklicken!
Madame Curie wurde am 8. November wegen Haltungsaufgabe bei uns abgegeben.
Mehr Infos gibt es, sobald wir sie besser kennen!

Aussenhaltung*
Schutzgebühr: 40 Euro
reserviert für Fam. Lafrenz

*****

Malala

Glatthaar-Mix, Silberagouti-Weiß, geb. 2017     # 20/345
Norderstedt   Norderstedt
Zur Vergrößerung Fotos anklicken!
Malala wurde am 8. November wegen Haltungsaufgabe bei uns abgegeben.
Mehr Infos gibt es, sobald wir sie besser kennen!

Aussenhaltung*
reserviert für Fam. Lafrenz

*****

Coco

CH-Teddy, Lemonagouti-Weiß, geb. 2018     # 20/354
Norderstedt
Zur Vergrößerung Fotos anklicken!
Coco wurde am 14. November wegen Haltungsaufgabe und Allergie des Kindes
bei uns abgegeben. Mehr Infos gibt es über die Pflegestelle und wenn wir sie besser kennen.

Innenhaltung*
reserviert für Fam. Heimann

*****

Schnatterinchen

Angora-Mix, Schwarz-Buff-Weiß, geb. ca. 17. Oktober 2020     # 20/364
Harburg   Harburg
Zur Vergrößerung Fotos anklicken!
Schnatterinchen wurde am 14. November zusammen mit 8 Verwandten bei uns abgegeben.
Alle Tiere haben starken Milbenbefall und werden behandelt.
Sie darf ab 300 g Gewicht zu erwachsenen Schweinchen ausziehen.

Innenhaltung*
Schutzgebühr: 40 Euro

Kontakt Pflegestelle
Email

*****

Pittiplatsch

Angora-Mix, Schwarz-Buff-Weiß, geb. ca. 17. Oktober 2020     # 20/365
Harburg   Harburg
Zur Vergrößerung Fotos anklicken!
Pittiplatsch wurde am 14. November zusammen mit 8 Verwandten bei uns abgegeben.
Alle Tiere haben starken Milbenbefall und werden behandelt.
Sie darf ab 300 g Gewicht zu erwachsenen Schweinchen ausziehen.

Innenhaltung*
reserviert für Janine Sack

*****

Zora

Angora-Mix, Schwarz-Buff-Weiß, geb. ca. Juni 2020     # 20/366
Harburg   Harburg
Zur Vergrößerung Fotos anklicken!
Zora wurde am 14. November zusammen mit 8 Verwandten bei uns abgegeben.
Alle Tiere haben starken Milbenbefall und werden behandelt.
Vermutlich ist sie die Mutter von Schnatterinchen, Pittiplatsch, Jasper und Robin.
Sie hat noch Milch, säugt ihre Jungen aber nicht. Diese Aufgabe hat Momo übernommen.
Ein Auszug ist erst nach Trächtigkeit und angemessener Säugezeit möglich.
Ein Verlieben ist aber durchaus schon erlaubt.

Innenhaltung*
Schutzgebühr: 40 Euro

Kontakt Pflegestelle
Email

*****

Momo

Sheltie-Mix, Schwarz-Buff-Weiß, geb. ca. Juli 2019     # 20/367
Harburg   Harburg
Zur Vergrößerung Fotos anklicken!
Momo wurde am 14. November zusammen mit 8 Verwandten bei uns abgegeben.
Alle Tiere haben starken Milbenbefall und werden behandelt.
Sie hat noch Milch und säugt Zoras Jungen. Momo ist möglicherweise wieder tragend.
Ein Auszug ist erst nach Trächtigkeit und angemessener Säugezeit möglich.
Ein Verlieben ist aber durchaus schon erlaubt.

Innenhaltung*
Schutzgebühr: 40 Euro

Kontakt Pflegestelle
Email

*****

Elisa

Glatthaar, Schwarz-Rot-weiß, geb. ca. Mai 2020     # 20/368
Bremerhaven   Bremerhaven
Zur Vergrößerung Fotos anklicken!
Elisa wurde am 14. November anonym bei uns abgegeben.
Mehr Infos gibt es, wenn wir sie besser kennen.

Innenhaltung*
Schutzgebühr: 40 Euro

Kontakt Pflegestelle
Email

*****

Anne

Glatthaar, Schwarz-Rot-weiß, geb. 24. September 2020     # 20/369
Bremerhaven   Bremerhaven
Zur Vergrößerung Fotos anklicken!
Anne wurde am 14. November anonym bei uns abgegeben.
Mehr Infos gibt es, wenn wir sie besser kennen.

Innenhaltung*
Schutzgebühr: 40 Euro

Kontakt Pflegestelle
Email

*****

Felipa

Rosette, Lemonagouti-Creme-weiß, geb. 2016     # 20/376
Norderstedt   Norderstedt
Zur Vergrößerung Fotos anklicken!
Felipa wurde am 21. November nach Partnerverlust bei uns abgegeben.
Sie ist freundlich, tiefenentspannt und aufgeschlossen.

Innenhaltung*
Schutzgebühr: 40 Euro

Kontakt Pflegestelle
Email



Liebe Interessenten,

wir wissen, dass es manchmal keine oder nur sehr wenige Mädels auf unserer Seite zu Vermittlung gibt.
Eigentlich sollte wir dann froh darüber sein!
Allerdings haben wir Anfragen ohne Ende und sogar bereits Vorbestellungen für Junge, die noch gar nicht geboren sind...

Es ist nun mal so, das rein rechnerisch 50 % aller Meerschweinchen männlich sind.
Die meisten Interessenten halten Haremsgruppen.
Es kann (rein rechnerisch) nicht jeder Bub Mädels bekommen und es bleiben jede Menge Jungs übrig.
Kastratengruppen sind immer noch verpönt und gelten als "schwierig".
Es kursiert sogar das Gerücht, Kastratengruppen seien "unnatürlich".

Dem ist aber gar nicht so!

In unseren Pflegestellen sitzen viele Kastraten in Gruppen zusammen
und vertragen sich gut. Vielleicht ist der eine oder andere Halter
auch bereit, es einmal zu versuchen?

Wir helfen Euch gerne bei der Zusammenstellung!




Vergesellschaftung