Nothilfebanner3






*** Alle Tiere sind mit einem Tierchip unverwechselbar gekennzeichnet ***
und bei "Tasso" registriert.


Legende:

angefragt = Ein Interessent hat telefonisch oder per Mail sein Interesse an dem Tier bekundet.
reserviert = Ein Interessent hat verbindlich eine Anzahlung für das Tier gemacht und seine Haltung wurde für geeignet befunden.

Schweinchen aus Innenhaltung* können nur von Mitte Mai bis Ende September
in Außen- oder Kaltstallhaltung ziehen, umgekehrt ist das aber kein Problem!

Unter jedem hier vorgestellten Tier findest Du einen E-Mail-Kontakt, so kannst Du direkt mit der Pflegestelle
Kontakt aufnehmen. Über ein paar Fotos Deiner Haltung freut sich jede Pflegestelle sehr!


Abgabebedingungen


Die Tiere auf dieser Seite sitzen bei verschiedenen Pflegestellen, die unser Vertrauen genießen.
Jede Pflegestelle handelt eigenverantwortlich und organisiert Tierarztbehandlungen selbständig.
Die Erstellerin dieser Homepage und der Verein Meerschweinchen-Nothilfe-Hamburg e.V. sind dennoch
nicht verantwortlich oder haftbar zu machen für die Pflegestellen und deren Handlungen.




Diese Seite wird täglich aktualisiert: Zuletzt am 28. Mai 2020 um 22.00 Uhr!


Weibchen


Lotti

Angora, Rot-Weiß, geb. Anfang 2019
Zur Vergrößerung Foto anklicken!
Lotti wurde am 22. März wegen Haltungaufgabe bei der Nothilfe abgegeben.
Mehr Infos gibt es, wenn wir sie besser kennen...
Innenhaltung*
reserviert für Claudia B.

*****

Edda

Rosette, Lemonagouti-Creme-Weiß, geb. November 2014
Norderstedt   Norderstedt
Zur Vergrößerung Fotos anklicken!
Edda kam am 8. April 2020 mit Eike, Hauke und Oma Erna zu uns.
Sie war ihr ganzes Leben lang eines nach dem anderen Mal trächtig und Mutter.
Sie brachte ihre am 3. April geborenen vier Jungen Ilma (ausgezogen),
Ida (ausgezogen), Ina (ausgezogen) und Artemis (ausgezogen) mit.
Sie ist leider wieder tragend, da Vater Eike die ganze Zeit
bei ihr saß. Auch Sohn Hauke kann daran beteiligt sein.
Sie kann natürlich erst ausziehen, wenn sie die Babies bekommen und abgesäugt hat.
Wir erwarten den letzten Wurf um den 12. Juni und hoffen, dass alles gut geht.
Alle Jungen (wenn alles gut geht) sind bereits reserviert!

Norderstedt   Norderstedt   Norderstedt   Norderstedt
Zur Vergrößerung Fotos anklicken!
Innenhaltung*
Edda reserviert für Annika Naujok

*****

Perdita

Sheltie-Mix, Goldagouti-Rot-Weiß, geb. Oktober 2019 (geschätzt)
Zur Vergrößerung Fotos anklicken!
Perdita kommt aus schlechter Haltung.
Da es keinen Kontakt mit Erwachsenen gab, sondern das Tier von einem Kind übergeben wurde
(Mutter nur als Stimme im Hintergrund), gibt es auch kaum Infos bzw. eher falsche.
Perdita war unterernährt, hat in der Pflegestelle aber schon gut zugelegt.
Sie hat sich völlig problemlos in die Gruppe eingegliedert und verhält sich noch recht "babyhaft".
Also wird sie auf keinen Fall schon so alt sein, wie die Vorbesitzer behaupten (1,5 Jahre).
Leider wissen wir nicht, ob sie nicht doch Kontakt zu potenten Böcken hatte,
daher muss sie nun mind. bis zum 26. Juni ihre Trächtigkeitsquarantäne absitzen.
Die kleine Maus kann aber gerne schon reserviert werden.
Innenhaltung*
reserviert für Karolin

*****

Moon

Crested, Schoko-Buff-Weiß, geb. Anfang 2019
Heimfeld   Heimfeld
Zur Vergrößerung Fotos anklicken!
Moon wurde am 13. Oktober 2019 wegen Haltungsaufgabe bei uns abgegeben.
Sie war bis 23. Mai 2020 als Leihmeerschweinchen unterwegs und
sucht nun ein Zuhause auf Lebenszeit!
reserviert für Karolin M.

*****

Emilia

Sheltie-Mix, Schwarz-Rot-Weiß, geb. Dezember 2019
Zur Vergrößerung Fotos anklicken!
Emilia, Eleonore und Micha wurden am 27. Mai ziemlich verwahrlost bei uns abgegeben.
Alle drei sind unterernährt, hatten Haarlinge und die Mädels sind auch
möglicherweise tragend. Die Schweinchen müssen in der Pflegestelle
zuerst wieder zu Kräften kommen. Alle sind sehr scheu.
Innenhaltung*
Schutzgebühr: 40 Euro

Kontakt Pflegestelle
Email

*****

Eleonore

Sheltie-Mix, Schwarz-Weiß, geb. Mai 2019
Zur Vergrößerung Fotos anklicken!
Eleonore, Emilia und Micha wurden am 27. Mai ziemlich verwahrlost bei uns abgegeben.
Alle drei sind unterernährt, hatten Haarlinge und die Mädels sind auch
möglicherweise tragend. Die Schweinchen müssen in der Pflegestelle
zuerst wieder zu Kräften kommen. Alle sind sehr scheu.
Innenhaltung*
reserviert für Eike Clausen



Liebe Interessenten,

wir wissen, dass es im Moment keine oder nur sehr wenige Mädels auf unserer Seite zu Vermittlung gibt.
Eigentlich sollte wir froh darüber sein!
Allerdings haben wir Anfragen ohne Ende und sogar bereits Vorbestellungen für Junge, die noch gar nicht geboren sind...

Es ist nun mal so, das rein rechnerisch 50 % aller Meerschweinchen männlich sind.
Die meisten Interessenten halten Haremsgruppen.
Es kann (rein rechnerisch) nicht jeder Bub Mädels bekommen und es bleiben jede Menge Jungs übrig.
Kastratengruppen sind immer noch verpönt und gelten als "schwierig".
Es kursiert sogar das Gerücht, Kastratengruppen seien "unnatürlich".

Dem ist aber gar nicht so!

In unseren Pflegestellen sitzen viele Kastraten in Gruppen zusammen
und vertragen sich gut. Vielleicht ist der eine oder andere Halter
auch bereit, es einmal zu versuchen?

Wir helfen Euch gerne bei der Zusammenstellung!




Vergesellschaftung