Kastraten

Nothilfebanner 3

Lieber Interessent!


Auf dieser Seite findest Du ausschließlich kastrierte, männliche Meerschweinchen.
Wir vermitteln keine unkastrierten Böckchen, weil es uns wichtig ist, daß nicht gewollt oder ungewollt Babies entstehen.
Der Tierschutzgedanke steht für uns an erster Stelle.
Es gibt in Notstationen und Tierheimen genügend arme Schweinchen,
die ein schönes Zuhause verdient haben. Außerdem ist die Abstammung von Notschweinchen
meistens unbekannt. Ohne Genetikkenntnisse und Kenntnisse der Abstammung
sollte keine Vermehrung stattfinden! Bitte lies dazu hier: Link!

***Abgabebedingungen***

Wir vermitteln ausschließlich in artgerechte Haltung und NICHT zu einem Kaninchen!

Schweinchen aus Innenhaltung können nur von Mitte Mai bis Ende September
in Außen- oder Kaltstallhaltung ziehen, umgekehrt ist das aber kein Problem!


Wir finanzieren Kastrationen und Tierarztbehandlungen aus eigenen
Mitteln oder durch Patenschaften.
Die Schutzgebühren von 60 Euro je Kastrat bei der Vermittlung decken häufig nicht annähernd
die Kosten für Tierarzt, Unterbringung und Ernährung der Notnasen.

*** Alle Tiere sind mit einem Tierchip unverwechselbar gekennzeichnet ***
und bei "Tasso" registriert.


Legende:

angefragt = Ein Interessent hat telefonisch oder per Mail sein Interesse an dem Tier bekundet.
reserviert = Ein Interessent hat verbindlich eine Anzahlung für das Tier gemacht
und seine Haltung wurde für geeignet befunden.



Unter jedem hier vorgestellten Tier findest Du einen E-Mail-Kontakt, so kannst Du direkt mit der Pflegestelle
Kontakt aufnehmen. Über ein paar Fotos Deiner Haltung freut sich jede Pflegestelle sehr!



Die Tiere auf dieser Seite sitzen bei verschiedenen Pflegestellen, die unser Vertrauen genießen.
Jede Pflegestelle handelt eigenverantwortlich und organisiert Tierarztbehandlungen selbtständig.
Die Erstellerin dieser Homepage und der Verein Meerschweinchen-Nothilfe-Hamburg e.V. sind dennoch
nicht verantwortlich oder haftbar zu machen für die Pflegestellen und deren Handlungen.




 
Diese Seite wird beinahe täglich aktualisiert: Zuletzt am 24. Juni 2017 um 13.00 Uhr!


Kastraten

Häufige Vorurteile zur Bockgruppen-/Kastratengruppenhaltung!



Jess

Shelty-Mix, Sepia-Creme, geb. 2016 (?)

Jess

Jess wurde am 3. Mai aus schlechter Haltung gerettet. Er lebte mit vielen Böckchen
und einigen trächtigen Weibchen und Jungtieren in viel zu beengten Käfigen.
Jess wurde am 11. Mai kastriert und kann ab sofort zu Mädels oder auch in eine Buben-WG ausziehen.
Innenhaltung!
Schutzgebühr: 60 Euro

Kontakt zur Pflegestelle per E-Mail

*****

Spencer
Shelty-Mix, Creme-Weiß, geb. 2016 (?)

Spencer
                                                          1  Spencer
                                                          2

Spencer wurde am 3. Mai aus schlechter Haltung gerettet. Er lebte mit vielen Böckchen
und einigen trächtigen Weibchen und Jungtieren viel zu beengten Käfigen.
Spencer wurde am 15. Mai kastriert und kann ab 27. Juni zu Mädels
oder auch früher in eine Buben-WG ausziehen.
Innenhaltung!
Schutzgebühr: 60 Euro

Kontakt zur Pflegestelle per E-Mail

*****

Zottel

Rosette, Goldagouti, geb. Mitte 2015
Zottel

Zottel wurde wegen Desinteresse der Tochter bei uns abgegeben.
Zottel ist ein eher ängstliches Schweinchen, anderen Schweinchen
gegenüber ein echter Draufgänger. Er wurde am 1. Juni kastriert und
darf ab 14. Juli zu Mädels oder auch früher in eine Böckchen-WG ausziehen.

Innenhaltung!
Schutzgebühr: 60 Euro

Kontakt zur Pflegestelle per E-Mail

*****

Max

Shelty-Mix, Schwarz-Weiß, geb. ca. Anfang April 2017
Max

Max und Moritz lebten zusammen mit einem Kaninchen.
Sie wurden am 29. Mai kastriert und würde am liebsten zusammenbleiben.
Sie können aber auch einzeln ab 11. Juli zu Mädels ziehen.
Innenhaltung!
Schutzgebühr: 60 Euro

Kontakt zur Pflegestelle per E-Mai

*****

Moritz

Shelty-Mix, Schwarz-Weiß, geb. Anfang April 2017
Moritz

Max und Moritz lebten zusammen mit einem Kaninchen.
Sie wurden am 29. Mai kastriert und würde am liebsten zusammenbleiben.
Sie können aber auch einzeln ab 11. Juli zu Mädels ziehen.

Innenhaltung!
Schutzgebühr: 60 Euro

Kontakt zur Pflegestelle per E-Mail

*****

Ratatouille

Glatthaar-Mix, Buff-Weiß, geb ca. Mitte bis Ende 2016
Ratatouille  Ratatouile 2

Ratatouille lebte zusammen mit zwei Schlachtkaninchen in einer Box von 100 x 100 cm
ohne Tageslicht in einem Schuppen. Dort hatte sich seine Retterin eigentlich ein Kätzchen
von 6 Wochen holen wollen und hat Ratatouille zu seinem Glück gleich mitgenommen. Der
arme Kerl hat einen so heftigen Grabmilbenbefall, dass er schon Kratzkrämpfe bekommt.
Er wurde aber sofort einem TA vorgestellt und mit Spritze behandelt. Er ist sehr
klein für sein Alter von 1 Jahr und völlig verängstigt. Rataouille wurde am 8. Juni
kastriert und kann ab 21. Juli zu Mädels oder auch früher zu Buben ausziehen.
Innenhaltung!
Schutzgebühr: 60 Euro

Kontakt zur Pflegestelle per E-Mail

*****

Bailey und Snickers


Glatthaar, Schokodapple-Gold-Weiß und Schildpatt mit Weiß, geb. 15. Mai 2017
Bailey  Snickers

Die beiden quirrligen Brüder sind sehr neugierig und sitzen selten still.
Ständig wird Neues erkundet und lautstark nach Leckerchen gemuigt.
Die beiden Söhne von Ella wurden am 15. Juni frühkastriert.
Sie können ab sofort zu erwachsenen Schweinchen ausziehen.
Innenhaltung!
Schutzgebühr pro Frühkastrat: 60 Euro

Kontakt zur Pflegestelle per E-Mai


*****

Karl Nagerfeld

Coronet, Schildpatt mit Weiß, geb. Oktober 2013
Nagerfeld
                                                          1  Nagerfeld
                                                          2

Karl wurde vor 2 Jahren vermittelt. Leider ändern sich manchmal die Lebensumstände
und so muss nun die Haltung aufgegeben werden. Karl hat auch seine 4 Mädels
Helga, Schnuff, Ludmilla und Skuddy mitgebracht. Gerne würde er zusammen mit
seiner Frau Helga ausziehen. Herr Nagerfeld sucht nun ein Zuhause auf Lebenszeit!
Innenhaltung
Schutzgebühr: 60 Euro

Kontakt zur Pflegestelle per Email

*****

Finn


Rosette, Sepia-Weiß, geb. Mitte 2015
Finn  Finn 2

Finn kam wegen Haltungsaufgabe zusammen mit seiner Partnerin Chisana zu uns.
Laut Aussage der Halter ist er ein Zahnpatient. Nach Rücksprache mit der behandelnden
Tierärztin war aber seit 8 Monaten keine Korrektur der Zähne nötig.
Der neue Halter sollte aber ein besonderes Auge auf ihn haben.
Innenhaltung
Schutzgebühr: 60 Euro

Kontakt zur Pflegestelle per Email

*****

Batida de Coco

Glatthaar, Coffee-Weiß, geb. 19. Mai 2017
Batida
                                                          de Coco  Batida de
                                                          Coco 2

Batida wurde bei uns zusammen mit Mutter und Schwester abgegeben.
Der kleine Mann wurde am 15. Juni frühkastriert und er darf ab einem
Gewicht von 300 g zu erwachsenen Schweinchen ausziehen.
Update vom 22.Juni: Batida ist nun auszugsbereit!
Innenhaltung
Schutzgebühr: 60 Euro

Kontakt zur Pflegestelle per Email

*****

Caius und Aro


Glatthaar, Schildpatt mit Weiß, geb. 8. Juni 2017
Caius und
                                                          Aro

Die beiden Jungtiere (Mitte und rechts auf dem Foto) haben viel zu früh
ihre Mutter verloren. Stiefmutti Dori hatte zum Glück noch Milch und zieht
sie und Schwesterchen Jane auf. Die beiden Jungs werden sobald als möglich
frühkastriert und können mit 300 g zu erwachsenen Schweinchen ausziehen.
Innenhaltung
Schutzgebühr pro Kastrat: 60 Euro


Kontakt zur Pflegestelle per Email

*****

Felix

US-Teddy Crested, Buff-Weiß, geb. November 2016
Felix

Felix und Olaf wurden zusammen mit einem Kaninchen abgegeben,
weil die Haltung leider aufgrund einer Allergie nicht mehr möglich war.
Beide werden in der 26. Kalenderwoche kastriert und können 6 Wochen später
zu netten Damen, oder auch früher in eine Buben-WG ausziehen.
Innenhaltung
Schutzgebühr: 60 Euro

Kontakt zur Pflegestelle per Email

*****

Olaf

CH-Teddy, Beige-Gold, geb. Anfang September 2016
Olaf

Felix und Olaf wurden zusammen mit einem Kaninchen abgegeben,
weil die Haltung leider aufgrund einer Allergie nicht mehr möglich war.
Beide werden in der 26. Kalenderwoche kastriert und können 6 Wochen später
zu netten Damen, oder auch früher in eine Buben-WG ausziehen.
Innenhaltung
Schutzgebühr: 60 Euro

Kontakt zur Pflegestelle per Email



____________________________________________________________________________



Weitere Meerschweinchen suchen bei unseren Kollegen vom
Tierschutzverein Vorpommersche Boddenlandschaft e.V.
ein artgerechtes Zuhause!

Bodden

___________________________________________________________________________________________________________________________


Gehe zu:

<-- Zurück zur Hauptseite



Unsere Vermittlungstiere:

Weibchen

Paare und Gruppen